top of page

Trauerbegleitung

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Trauerbegleitung

Abschied zu nehmen gehört zum Leben und ist doch schmerzhaft. Manchmal verändert er die Perspektive auf das eigene Leben. 

Ich unterstütze sie durch ihre Trauer, im liebevollen Erinnern, eventuell auch Verzeihen und im Prozess des Loslassens. Das letztgenannte ist eine der schwersten Disziplinen, die unser Dasein mit sich bringt. 

Trauern ist wichtig und es ist heilsam. Manchmal hilft das Gespräch. In einer unterstützenden Hypnose kann man z.B. Abschied nehmen, falls dieser nicht stattfinden konnte. Mit anderen Methoden können wir lernen unangenehme Erinnerungen leichter werden zu lassen, im besten Fall daraus lernen.

 

Jeder auf seine Weise, ganz individuell und persönlich.

Herzlich willkommen! 

Das Licht sehen
bottom of page