Yoga & Krebs

... für Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung 

Sanftes Hatha Yoga für Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung und auch für absolute Yogaeinsteiger*innen. In dieser geschützen Gruppe können wir uns austauschen, von einander lernen und gemeinsam wieder Vertrauen in unsere Körper schöpfen.

Wir erlernen Übungen für Nebenwirkungen der Therapie, sowie Achtsamkeits - & Entspannungstraining, Meditationen für evtl. anhaltende Belastungen auf körperlicher oder seelischer Ebene. Wir sprechen, wie (auch beim traumasensiblen Yoga) über Ernährung, Selbstfürsorge, Selbsthilfe und und viele mehr, was dich bewegt.

 

Diese Angebot findet momentan im Rahmen eines monatlichen Workshops an einem Samstag statt. Die Termine findest Du hier bei meiner Praxis im "Zeitraum im Norden" unter den Veranstaltungen: https://www.zeitraumimnorden.info/veranstaltungen

Unter "YogaUNDKrebs" findest du meine Ausbildungsstätte und damit die Akademie, für ich Referentin bin ... yoga-und-krebs.de 

Wir sind Teil eines Netzwerkes "Stärker gegen Krebs" , dass bei der Suche nach Therapeuten oder Selbsthilfegruppen etc. unterstützt ...  https://www.staerkergegenkrebs.de

 

Die neue Website "Dt. Gesellschaft für Yoga in der integrativen Onkologie e.V."  für interessierte Mediziner*innen findest du

hier .... https://www.dgyo.de

(Hinweis: Normalerweise verlinke ich die genannten Webseiten hier. Momentan sind aber wieder einmal Mitmenschen dabei aus solchen Verlinkungen Geld zu schinden und verklagen massenweise Websitebetreiber. Deshalb bitte ich dich, bei Interesse ggf. den gewünschten Link zu kopieren und selbst einzusehen. Danke. )

Yoga und Krebs by Gaby Kammler.jpeg
Stärker gegen Krebs.png.webp